Übersichtsgrundriss

Grundriss: Geplant sind ein Bürokomplex sowie ein Hallenkomplex. Die Aussenanlage ist komplett umfahrbar, beinhaltet ausreichend Parkplätze, eine LPG-Tankstelle, einen Veloständer, ein seperates Entsorgungsgebäude sowie einen Aussenbereich für die Cateringfläche.

 

Erdgeschoss

Das Erdgeschoss biete im Bürokomplex Platz für 7 möblierte Einzelbüros, 3 Veranstaltungsräume und einer 150 m2 grossen Cateringfläche.

Im 3’500 m2 grossen Hallenteil können die verschiedensten Einteilungen unter Beachtung der notwendigen Brandmauern durchgeführt werden.

 

Erstes Obergeschoss

Das 1. OG im Bürokomplex ist komplett frei einteilbar. Hier kann die Fläche von ca. 475 m2 auf einen oder mehrere Mieter zugeteilt werden. Der Ausbaustandard ist Edelrohbau.

Der Hallenteil zählt zum EG, da eine Deckenhöhe mit ca. 6 m Höhe vorliegt.

 

Zweites Obergeschoss

Das 2. OG ist komplett ausgebaut und für die Gruppengesellschaften der ILG Immobilien AG vorgesehen. Da auch hier grosser Wert auf die Flexibilität gesetzte wurde (2 Eingangstüren), kann jederzeit ein Teil der Fläche an dritte Mieter abgetrennt werden.

Im Hallenkomplex ist auf dem linken Drittel das Selfstorage Konzept zu sehen, was durch die ILG Immobilien AG betrieben werden soll. Die beiden anderen Drittel können unter Berücksichtigung der Brandmauern frei unterteilt und vermietet werden.